<
7 / 28
>
 
13.01.2020

Präses besucht das :Kerit bei der Landessynode 2020

Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland - Manfred Rekowski, zu Gast in der Schülzchenstrasse in Ahrweiler - bei den Menschen von :Kerit
 
Synode KERIT Präses<br />
vlnr: Ulrike Hoffmann, Friedemann Bach, Karl-Peter Gerigk, Elke Eumann, Jana Seifert, Präses Manfred Rekowski, Marion Eisler, Thomas Rheindorf
Ulrike Hoffmann, Friedemann Bach, Elke Eumann, Karl-Peter Gerigk, Jana Seifert, Manfred Rekowski, Marion Eisler und Thomas Rheindorf (v.l.n.r.) - vor dem Spendebaum im :Kerit
Bad Neuenahr-Ahrweiler. Anlässlich der Landessynode 2020 im Dorint in Bad Neuenahr besuchte Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, das :Kerit und lobte das Projekt. Er bedankte sich bei allen Helfern von Ort für das Engagement für arme und einsame Mitmenschen in dieser neuartigen Begegnungsstätte, was ja nicht selbstverständlich sei.
Synode KERIT Präses<br />
Präses Manfred Rekowski verewigt sich am Spendenbaum. Mit dabei, vlnr: Marion Eisler, Jana Seifert, Friedemann Bach, Elke Eumann, Thomas Reindorf, Ulrike Hoffmann
Der Präses befestigt sein Namensschild am Spendenbaum im :Kerit. Fotos: Vollrath

Im :Kerit bilden die Vor- namen der Unter-stützer des Sozial- projektes zusammen einen Baum der gegenseitigen Hilfe und des zugewandten Miteinanders - einen Baum der für gelebte Nächstenliebe steht. Das :Kerit wird zur Zeit von täglich im Durchschnitt 20 Gästen besucht - die Hilfe benötigen - oder selbst anderen Menschen Hilfe angedeihen lassen möchten. Neben etwa 12 ehrenamtlichen Mitarbeitern kümmern sich fünf "freiwillige" Mitarbeiter - alle unentgeltlich darum, dass es im Alltäglichen rund läuft. Auch sind zwei hauptamtliche Sozialberater mit je einer halben Stelle und eine Minijobberin mit im Boot.Träger des Projektes ist zur Zeit die Evangelische Kirchengemeinde Bad Neuenahr durch tätige Mitarbeit und auch viele Spenden. In Kooperation stehen die katholische Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler und auch die Caritas.

siehe auch

https://www.rhein-zeitung.de/region/aus-den-lokalredaktionen/kreis-ahrweiler_artikel,-wo-menschlichkeit-oberstes-gebot-ist-praeses-besucht-diakonieprojekt-_arid,2077077_fbclid,IwAR0WNlj-u-YUGAV6Ay4CvyokPvGwI4WAW5pF5DQXrxtBYr0pbIXCmlYpbHg.html

und

https://www.ekir.de/www/service/projekt-kerit-32075.php?fbclid=IwAR2Miral7YMdxh_6NicKKujZMaonOzbqlaWrGt8Fwd7ipLFR0OY5fEsMj0Q


:Kerit

Schülzchenstraße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.: 02641 / 8 93 93 80
info@kerit-ahrweiler.de

Spenden

Volksbank RheinAhrEifel
IBAN:
DE48 5776 1591 1010 0355 00
Stichwort/Vermerk: Kerit